Der Innenraumfilter ist für die Reinigung der Luft zuständig, die durch die Klimaanlage oder das Gebläse in das Innere des Fahrzeugs gelangt.

Wann sollte der Innenraumfilter gewechselt werden?

  • Wenn Unangenehme Gerüche im Innenraum entstehen
  • Der Serviceintervall laut Hersteller erreicht ist.
  • Kopfschmerzen, Konzentrationsschwächen und Übelkeit können durch einen verunreinigten Filter entstehen.

Besonders in der Kalten Jahreszeit ist der Filter einer starken Belastung und sogar Bakterien und Schimmel ausgesetzt

 

Kategorien: Wartung Technik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.